Blog

Unser Blog beschreibt die Umsetzung eines lang gehegten Reisetraums. Seit 2005 träumten wir von einer Reise mit einem eigenen Campervan rund um die Welt. Im Berufsleben war das nicht möglich, also planten wir das für die Zeit danach, ab Mitte 2019. Seitdem haben wir viel erlebt und hoffen, auch noch eine ganze Menge zu erleben. Dabei gab es nicht nur schöne Erlebnisse, sondern wir hatten auch oft mit den Schattenseiten des Reisens zu kämpfen, wie Reparaturen am Camper, ein kaputtes Auto, einem Diebstahl oder der Kampf mit den Formalitäten. Also einfach mal in den Blog einlesen.

Um den Einstieg und die Orientierung im Blog zu erleichtern, gibt es diese Timeline. In ihr habe ich versucht, die wichtigsten Etappen zu markieren.

Außerdem gibt es ja noch die Volltext-Suche, um bestimmte Beiträge zu finden und die Möglichkeit, sich Beiträge nach Kategorien anzeigen zu lassen.

Dezember 2005

Wie alles begann

Mit unserem Australienurlaub 2005/2006 begann unser Reisetraum.

Probefahrt und Entscheidung

Nach langer Suche nach der richtigen Lösung war die Lösung von Northstar in die engere Wahl bekommen. Wir machten eine Probefahrt und waren dann überzeugt, dass dies die richtige Wahl ist.

Oktober 2016
November 2016

Wir kaufen einen Pick-Up

Wir kaufen das Basisfahrzeug, einen Ford Ranger, und bauen es im Laufe der nächsten drei Jahre schrittweise aus.

Ein erster Rückschlag

Im September 2018 bestellten wir unsere Wohnkabine, Sie sollte ca. 6 Monate später verfügbar sein. Zwischenzeitlich kam der erste herbe Rückschlag für unsere Pläne !

März 2019
März 2019

Übernahme der Wohnkabine

Am 01. März 2019 konnten wir unsere Wohnkabine übernehmen. Danach machten wir die ersten Kurzreisen und versuchten, dass eine oder das andre nach unseren Wünschen zu verbessern oder umzubauen.

Der Camper ist auf dem Schiff nach Neuseeland.

Nach vielen kosten- und zeitintensiven Reinigungsorgien, um den Camper durch die Biosecurity Neuseelands zu bekommen, haben wir den Camper in Zeebrügge verschifft.

Oktober 2019
November 2019

Wir verlassen Deutschland und fliegen über Taiwan nach Neuseeland

Ende November fliegen wir von Frankfurt/Main nach Taipeh/Taiwan. Dort bleiben wir eine Woche und fliegen dann weiter nach Auckland und warten, bis unser Camper per Schiff dort ankommt.

Übernahme unseres Campers in Auckland und Beginn der Rundreise über die Nordinsel Neuseelands

Am 10. Dezember 2019 war es so weit: wir konnten unseren Camper im Hafen von Auckland übernehmen und mit unserer Rundreise beginnen, die uns zuerst über die Nordinsel Neuseelands führte.

Dezember 2019
Januar 2020

Beginn unserer Reise auf der Südinsel

Am 21. Januar 2020 setzten wir mit der Fähre von Wellington auf die Südinsel Neuseelands um.

COVID-19 und Lock Down in Dunedin

Im März 2020 begann auch in Neuseeland das COVID-Drama und führte zu einem insgesamt knapp 8-wöchigen Lockdown, den wir in Dunedin verbringen mussten.

März 2020
Mai 2020

Weiterreise auf der Südinsel im Winter

Nach dem Lock-Down durften wir Mitte Mai 2020 weiterreisen. der Winter stand vor der Tür, wir wollen aber unbedingt die Südinsel weiter bereisen. manchmal war es schon sehr, sehr kalt.

Nun geht es wieder auf der Nordinsel weiter

Wir haben den Winter eigentlich satt und versuchen auf der Nordinsel in den Frühling zu fahren und vor allem den östlichen Teile der Nordinsel kennenzulernen, nachdem wir beim ersten Aufenthalt vor allem die Westküste besucht hatten.

Juni 2020
November 2020

Wir bekommen die australischen Visa!

Eigentlich waren wir im Oktober 2020 so weit, dass wir die Nordinsel fertig bereist hatten und nochmals im beginnenden Sommer auf die Südinsel übersetzen wollen. Dann bekamen wir die australischen Visa.

Abschluss Neuseeland und Weiterreise nach Australien.

Nachdem wir noch einen kurzen Schlenker über die Südinsel gemacht hatten, fuhren wir zügig nach Auckland, um die Verschiffung unseres Campers vorzubereiten. Wir brauchten 14 Tage, um ihn wieder so sauber zu bekommen wie beim Start. Schließlich ist der australische Bio-Security mindestens so streng wie die neuseeländische. Dann war es Zeit, ein Fazit unseres Neuseelandurlaubes zu ziehen, das kontrovers diskutiert wurde..

November 2020
Dezember 2020

Beginn unserer Reise durch Australien

Wir sind Ende November von Auckland nach Sydney geflogen. Unser Camper kam uns per Schiff nach – mit einigen Problemen – und im Dezember 2020 konnten wir unsere Reise durch Australien beginnen.

Fast das Ende

Nachdem wir New South Wales mit seinem Outback erkundet hatten, statteten wir der Hauptstadt Australiens Canberra einen Besuch ab. Da die Grenze zu Viktoria geschlossen war, setzten wir unsere Fahrt in Richtung Queensland fort. Dort wäre unsere Reise fast zu Ende gewesen.

Februar 2021
März 2021

Weiter an der Ostküste und dann in das Northern Territory

Nachdem unser Auto wieder fahrbereit war, sind wir die Ostküste über Brisbane, Cairns und Cooktown nach Norden gefahren und dann in Richtung Westen. Auch einen Abstecher zum Yuluru/Ayers Rock haben wir gemacht.

Western Australia

Im Juni starteten wir unsere Reise durch Western Australia und begannen mit den Kimberley.

Juni 2021