Camping in NZ

——- Seite 7 ——

Am interessantesten sind natürlich selbst zusammengezimmerte Aufbauten, die in Deutschland sofort aus dem Verkehr gezogen würden.

Das war eine der rasantesten Konstruktionen.

Etwas eleganter in der Umsetzung.

Auch dieses Exemplar war sehenswert:

Dieser Camper hatte anscheinend eine Dachterrasse…

Etwas kleiner, aber nicht weniger hübsch:

Mit viel Liebe zum Detail.

Der nächste Camper hätte auch bei den Pick-Up-Lösungen Platz gefunden:

Sehenswert ist das Dach aus Wellblech und die Ausstiegslösung.